Was ist ein Schulforum?

Im Bayerischen Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (abgekürzt BayEUG) werden im Art. 69 die Zusammensetzung und die Aufgaben des Schulforums geregelt:

An allen Schulen, mit Ausnahme der Grundschulen und der Berufsschulen, wird ein Schulforum eingerichtet. Mitglieder des Schulforums sind die Schulleiterin oder der Schulleiter sowie drei von der Lehrerkonferenz gewählte Lehrkräfte, die oder der Elternbeiratsvorsitzende sowie zwei vom Elternbeirat gewählte Elternbeiratsmitglie-der, der Schülerausschuss und ein Vertreter des Schulaufwandsträgers.

Das Schulforum berät Fragen, die Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehr-kräfte gemeinsam betreffen, und gibt Empfehlungen.

Folgende Entscheidungen werden im Einvernehmen mit dem Schulforum getroffen:

  • Entwicklung eines eigenen Schulprofils
  • Erstellen und Erlass einer Hausordnung
  • Festlegung der Pausenordnung und Pausenverpflegung
  • Durchführung von Veranstaltungen im Rahmen des Schullebens
  • Entwicklung des schulspezifischen Konzepts zur Erziehungspartnerschaft

 

Wer ist an unserer Schule im Schulforum?

Welche Personen im Schuljahr 2014/15 dem Schulforum angehören, zeigt die Grafik.

 

logo dark

Grund- und Mittelschule
Fürstenfeldbruck Nord

Kontakt

Schulträger

Schulamt